Die Offene Ganztagsschule

Mit der Offenen Ganztagsschule soll eine Verbindung von Unterricht am Vormittag und nachmittäglicher Betreuung geschaffen werden. Die allgemeine Zielsetzung ist es, Kindern Raum zur eigenen Entwicklung und Gestaltung des Lebens zu geben. Die Kinder sollen sich in einer Umgebung aufhalten, in der sie sich geborgen fühlen und eine ganzheitliche Förderung erfahren. Jedes Kind soll sich dabei als Individuum seiner Gruppe erkennen und gleichzeitig erfahren, dass es von der Gemeinschaft getragen wird. Toleranz gegenüber Andersdenkenden und Hilfsbereitschaft gegenüber Schwächeren ist ebenso wichtig wie ein gesundes Maß an Durchsetzungsvermögen.

Gemeinschaftlich stark

 

Wir streben eine enge Kooperation zwischen schulischem Lernen und offenem Ganztagsbereich an. Die inhaltliche Arbeit wird gemeinsam mit der Schulleitung, den Lehrer/-innen und den Mitarbeitern des Ganztagsbetriebes entsprechend dem Schulkonzept gestaltet. Die Mitarbeiterinnen der OGS stehen im regelmäßigen Austausch mit der Schulleitung und den Lehrer/-innen.

Wir sind für Sie da: